Wählen Sie hier ein Thema aus um die passenden Führungen zu finden
Advent / Weihnachten  Altstadt  Bezirk & Grätzl  Geschichte & Epochen 
Kaiserliches Wien  Kinderführungen  Kulinarisches Wien  Kunst & Architektur 
Medizingeschichte  Museen, Sammlungen und Ausstellungen  Musikalisches Wien  Ostern & Frühling 
Religion & Glaube  Sittengeschichte  Spanisches Wien  Theater und Literarisches Wien 
Tod in Wien / Friedhöfe  Vielfältiges Wien  Wien im Film  Wien um 1900 

Folgende Führungen finden derzeit zu diesem Thema statt:

Altstadt zwischen alten Stadtmauern und dem Judenplatz
Entdecken Sie die ruhigsten und verstecktesten Teile Wiens abseits vom Touristenstrom. Barocke Adelspaläste rund um die Hofburg zeugen von der einstigen Pracht reicher Adelsfamilien - Liechtenstein, Starhemberg, Dietrichstein und Kinsky -, deren...
[mehr]

Altstadtwinkel um St. Stephan und Universitätsviertel
Dieser Spaziergang zeigt das Wien ein wenig abseits der Hauptachsen der Stadt. Sie lernen einige Altstadtwinkel kennen, von denen oft sogar gebürtige Wiener überrascht sind: verstecktere, ruhigere Gassen und Plätze, barocke Bürger...
[mehr]

Architektur und Visionen der Gegenreformation: Jesuitenkirche, Alte Universität
Wir folgen der Kunst und den Denkmälern der Jesuiten in Wien. Zahlreiche Kirchen und Bauwerke zeugen noch heute vom Einfluß des Ordens auf Kultur und Gesellschaft der Habsburgermonarchie. Als Höhepunkt des Spazierganges besichtigen wi...
[mehr]

Der Graben en detail
Als größter und zentralster Platz Wiens blickt der Graben auf eine fast 2000jährige Geschichte zurück. Zweifelsohne eine lange Zeit, um mit einer Vielzahl an Ereignissen und Geschichten aufzuwarten. Doch nicht nur die lange und ...
[mehr]

Entdecken Sie das alte Wien!
Versteckte Hinterhöfe, alte Paläste, Spione und Schmuggler, mit Beethoven und Goethe gespickt, usw....
[mehr]

Freß-, Sauf- und Luderhäuser
Eine ganz wissenschaftliche Führung über die Sitten in Wien. "Fress- Sauf- und Luderhäuser" nannte man auch im mittelalterlichen Wien Häuser, die heutzutage eine ganz andere Bezeichnung führen würden. Diese ...
[mehr]

Lights off - Spot on
Nach Einbruch der Abenddämmerung entfaltet Wien sein ganz besonderes, bezauberndes Flair, dem sich weder Wiener noch Wiengäste entziehen können. Lassen Sie sich verführen von Wiens prächtiger Abendstimmung, wo glanzvoll bele...
[mehr]

Mörder, Hexen, Henker - Justitia Viennensis
Strafrechtsgeschichte von Wien, Altstadtspaziergang und Bildmaterial. Für Schulklassen ab der 7. Schulstufe eigene leichtverständliche Version möglich. Die Führung durch die Wiener Strafrechtsgeschichte beginnt am Mahnmal geg...
[mehr]

Verschlungene Pfade in der Altstadt - ein Spaziergang durch die Wiener Seele
Die schönsten Winkel der Altstadt, stille Strassen romantische Höfe. Viele Geschichten und Sagen, die einen nicht ganz ernstgemeinten Blick in die Wiener Seele ermöglichen. Für Schulklassen sehr geeignet. Wien zeigt uns seine ...
[mehr]

Weihnachten in Wien
Weihnachten ist ein Fest voller Emotionen, Erinnerungen und Sitten, das die Wiener Bevölkerung mit ihrem ganz eigenen Brauchtum pflegt. Festtage, Rezepte, Spielsachen, Legenden und Heiligengeschichten prägen seit dem Biedermeier das Weihnac...
[mehr]

Wien auf den ersten Blick
Kommen Sie mit uns auf einen Spaziergang durch die alte Kaiserstadt mit ihren romantischen Winkeln und Geschäftsstrasse, den imposanten Gebäuden und Plätzen. Treffen Sie den Guide direkt VOR der Touristeninformation am Albertinaplat...
[mehr]

Wien auf den zweiten Blick! Durch verträumte alte Gässchen und Innenhöfe
Wenn Sie tiefer in die Geheimnisse der Wiener Altstadt eindringen möchten, führe ich Sie durch verträumte Gässchen und Innenhöfe,wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint und man so manch versteckte Kostbarkeit entdecken k...
[mehr]

Wien, eine Stadt erzählt - Klischee und Wirklichkeit
Was macht Wien so lebens - und liebenswert? Viele große Musiker waren keine Wiener, blieben aber bis zu ihrem Tod in der Stadt, große Architekten kamen von auswärts und konnten sich von Wien nicht mehr trennen, Kunst und Kultur ist ...
[mehr]

Wiens Highlights: Hofburg, St. Stephan und Geheimnisse der Kaisergruft
Dieser Spaziergang bietet einen ersten Überblick über Stadtgeschichte und Stadtstruktur. Er führt Sie durch die schönsten und elegantesten Straßen zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Wiens. Schwerpunkte bilden d...
[mehr]

Willkommen in Wien! Für Individualisten
Ich führe Sie, abseits des Touristenstroms, zu den berühmten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt. Wir spazieren dabei durch unbekannte Gässchen mit versteckten Besonderheiten aus Vergangenheit und Gegenwart. So können Sie dem C...
[mehr]

„Servus, Piefke – Tschüss, Ösi“
Zwischen den Österreichern und ihren deutschen "Lieblingsnachbarn" besteht seit jeher eine gewisse "Hassliebe". Schon sprachlich sind die Unterschiede gewaltig, nicht umsonst meinte Karl Kraus treffend: "Was Deutschland ...
[mehr]

Folgende Führungen sind nicht terminisiert, können aber für Gruppen privat gebucht werden
"Aug' in Aug' mit Himmel und Hölle" - Der Zauber barocker Kirchen
In der Barockzeit baute man Kirchen von unglaublicher Pracht. Die größten Künstler, wie Andrea Pozzo, Daniel Gran, Michael Rottmayer u.a., erzählen in ihren Fresken, Skulptuen und Bildern Geschichten von Engel und Dämonen. Eine Inszenierung in Marmor...
[mehr]

"Backstage" Musikführung mit dem neuen Opernhaus im Theater an der Wien
Das Theater a.d. Wien, einst das schönste und größte Theater, hat eine lange Tradition. Hier wurde Beethoven’s Fidelio uraufgeführt, Mozart’s Zauberflöte fand hier seine adäquate Heimstätte. Johann Strauß’s Fledermaus und Lehar’s Lustige Witwe hatte...
[mehr]

"Figaro" - Mozarts Leben in Wien
Auf dieser Tour erfahren Sie alles Wissenswerte über die Wiener Jahre von Wolfgang Amadeus Mozart, seine beruflichen Erfolge, sein Auftreten in der Wiener Gesellschaft und sein privates Leben. Dabei spazieren wir mit Ihnen vom Café Mozart...
[mehr]

"Mein Lebenslauf ist Lieb und Lust": Johann Strauß und die Frauen
Ein unterhaltsamer Speziergang auf den Spuren der berühmten Wiener Walzerkönige. Ihr Leben, ihre Lieben, ihre Siege und Niederlagen, ihre Wohn- und Wirkungsstätten (Straußwohnung - Geburtsstätte des Donauwalzers) Musikverein - wo alljährlich das Neuj...
[mehr]

"Mein Lebenslauf ist Lieb und Lust: Strauß & die Frauen"
Johann Strauß - Hexenmeister und Herzensbrecher - ein dämonischer Spießbürger und Nichttänzer? Bei dieser unterhaltsamen Führung stellen wir die faszinierende unbekannte Welt des "Popstars" des 19. Jahrhunderts in den Mittelpunkt. Mit Besuch der Stra...
[mehr]

"Wiener Gemütlichkeit": Das Biedermeier
Das Wiener Biedermeier ist die wienerischste aller Epochen. Man lebte in behaglichen Räumen, umgab sich mit schönen Dingen, musizierte, malte und schrieb romantische Liebesgedichte. Wir sehen den typischen Wohn- und Lebensstil (Möbel, Mode und De...
[mehr]

Altstadtwinkel um St. Stephan und Universitätsviertel
Dieser Spaziergang zeigt das Wien ein wenig abseits der Hauptachsen der Stadt. Sie lernen einige Altstadtwinkel kennen, von denen oft sogar gebürtige Wiener überrascht sind: verstecktere, ruhigere Gassen und Plätze, barocke Bürger...
[mehr]

Am Zahn der Zeit
Der Blick auf die Armbanduhr ist für die Menschen unserer Tage ein ganz selbstverständlicher, fast schon automatisierter Vorgang geworden. Doch das war nicht immer so! Als Synonym für die Vergänglichkeit gleichwohl wie für d...
[mehr]

Cafe, Palais und Hautevolee
Die Herrengasse, eine Straße der Geschichte, prallvoll mit Ereignissen, Fußspuren aus der Vergangenheit. Ein "Brunnen der Erinnerung" Wir werden ihn sehen. Umgeben von Renaissance. Und Barock. Und Biedermeier, Und Jahrhundertwen...
[mehr]

Catwalks
Wenn eine Wiener Katz' reden könnte...Was würde Sie Ihnen zeigen und erzählen? Wie hat so eine Mieze das Mittelalter oder die Biedermeierzeit erlebt? Mit welchen Wiener Menschinnen und Menschen hat sie sich eingelassen und welche hat sie wie die Pest...
[mehr]

Das barocke Wien.
Dieser Spaziergang gibt Zeugnis von Wiens glanzvollster Epoche. Wir sehen eindrucksvolle Kirchen, Palais mit lieblichen Innenhöfen, reizvolle Bürgerhäuser, Brunnen, Statuen und hören von rauschenden Festen und turbulentem Treiben. ...
[mehr]

Das italienische Wien
...
[mehr]

Das Musical "Mozart !" und sein Star Wolfgang Amadeus
Wir begleiten Mozart von seinen ersten Schritten die er als 6-jähriges Wunderkind auf Wiens Boden setzte bis zu seinem Lebensende. Wir sehen seine Wohn- und Wirkungsstätten; wo er seine wunderbaren Werke komponierte und wo sie zum ersten Mal erklang...
[mehr]

Das wehrhafte Wien: seine Stadtmauern entlang des Wienflusses und der Donau
Vor 150 Jahren ließ Kaiser Franz Josef die Stadtmauern mit ihren Basteien, Gräben und Vorwerken niederreißen, um die Ringstraße zu erbauen. Mehr als 600 Jahre hat sich diese Befestigungsanlage gegen Ungarn, Osmanen, Kuruzzen, F...
[mehr]

Der "neue" alte Neue Markt
Von parkenden Autos und Verkehr verstopft war der Neue Markt über lange Zeit ein völlig zu Unrecht eher schlummerndes Juwel. Doch Dank eines umfangreichen Konzepts wird dieser Platz mit seiner langen Geschichte nun wieder zu einem Prunkst&u...
[mehr]

Der Hase mit den Bernsteinaugen
Die Geschichte der Familie Ephrussi anhand der Schauplätze des Bestsellers von Edmund de Waal. Über den Fall der alten Stadtbefestigungen, die Errichtumg der "Zionstraße", den Aufstieg des jüdischen Großbürgertums und ...
[mehr]

Die unmerkliche Lockung
Bekannte Geschäfte der Innenstadt und ihre Botschaft an das Unterbewußtsein....
[mehr]

Die Wohnungen von Mozart, Beethoven und Schubert
Es gibt keine andere Stadt auf der Welt, die auf ihre Musiktradition so stolz sein kann wie Wien. Dank der Musikbegeisterung der Habsburger und des Adels wurden Komponisten magnetisch angezogen und zu ihren größten Werken inspiriert. Die Wohnungen vo...
[mehr]

Drunter und Drüber
Wiener Ansichten unter der Erde und über den Dächern. Wien, wie viele andere Großstädte zeigt sich von Oben und auch von Unten anders. Kommen Sie mit, schauen wir diese Stadt aus den verschiedenen Perspektiven genauer an...
[mehr]

Geheime Zeichen - verschlüsselte Botschaften um die Hofburg
Als politische Schaltstelle Europas und Zentrum der Mächtigen sind in Wien immer wieder Botschaften zu finden, die nur für "Eingeweihte" lesbar waren. Ein Spaziergang im Hofburg-Viertel auf Spuren von geheimen Inschriften, Bü...
[mehr]

Geheime Zeichen - verschlüsselte Botschaften im Stubenviertel
Welche Beziehung haben Sagen zum "genius loci". Was bedeuten verschiedene Botschaften auf den Häusern? Was steckt in Symbolen an Hausfassaden, Heiligendarstellungen, Hauszeichen, Namen und Ziffern? Wie reagiert die Volkskultur auf unte...
[mehr]

Geheime Zeichen - verschlüsselte Botschaften um den Dom
Jahrhundertelang wurde der Dom immer nach demselben Konzept gebaut. Die Bauleute waren durch Eid an die Dombauhütte gebunden und erhielten im Laufe der Ausbildung das jeweils ihrem "Stand" entsprechende Baugeheimnis. Dieses diente auch...
[mehr]

Geheimnisse der Altstadt
Mit dem Blutgassenviertel, vorbei an der Synagoge, an ehemaligen Mozart-Wohnstätten usw....
[mehr]

Glanz, Glorie und Wiener Gemütlichkeit
Abseits der Touristenpfade erzählen Wiener Plätze ihre Geschichte......
[mehr]

Hereinspaziert in die Welt der Illusionen!
Gaukler und Komödianten trieben im Mitelalter auf Wiens Straßen ihr heiteres Spiel. Im Barock veranstaltete der Kaiserhof rauschende Feste und opulente Opernspektakel. Im Biedermeier baute man sein eigenes Papiertheater und spielte zu Hause. Im 19. J...
[mehr]

Highlights der Altstadt zwischen Hofburg und St. Stephan
Dieser Spaziergang bietet einen ersten Überblick über Stadtgeschichte und Stadtstruktur. Er führt Sie durch die schönsten und elegantesten Straßen zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Wiens. Schwerpunkte bilden d...
[mehr]

Kunst, Kultur, Kulinarik! Museumsquartier u. Spittelberg
Im Museumsquartier, einem zeitgenössischen Ambiente moderner Kunst und Architektur, finden wir zahlreiche kulturelle Institutionen: Das Museum moderner Kunst, die Kunsthalle, das Leopoldmuseum – mit der größten Schiele-Sammlung der Welt – u.v.a.m. I...
[mehr]

Lustfeuerwerker, Ameisler und Abtrittanbieter, wer kennt diese Berufe noch?
Die Gesellschaft verändert sich und gleichzeitig ändert sich die Arbeitswelt und die dazugehörigen Berufe. Neue Erfindungen brachten neue Berufe hervor und ließen alte verschwinden. Sie öffnen ein Fenster in die Lebensw...
[mehr]

Marktplätze im Alten Wien
Vom Mittelalter bis zum bis heute waren Märkte ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens; sei es zur Versorgung, als Treffpunkt aber auch als Richtstätte. Fischhof, Hoher Markt, Tuchlauben und viele Straßennamen in der Innen...
[mehr]

Mit erhobenem Kopf durch die Stadt
Schlendert man durch die Straßen „so vor sich hin“, sieht man gar nicht was es alles, eine Etage höher, zu entdecken gibt. Dort wird die Geschichte der Stadt aus einer anderen Perspektive erzählt. Religiöse Bilder und Statuen an ...
[mehr]

Mit Kind und Kegel
Der Begriff "Kind" also solcher war im Mittelalter nicht definiert. Bis zu ihrem 7. Lebensjahr waren die Kinder von den Eltern abhängig und nach und nach wurden sie als kleine Erwachsenen angesehen. Welche Unterschiede des "Kindseins" gab es in...
[mehr]

MOZART! - Sein Weg durch Wien
Wir begleiten Mozart von seinen ersten Schritten durch Wien als 6-jähriges Wunderkind bis zu seinem Lebensende. Vorbei an Wohn- und Wirkungsstätten, wo er seine berühmten Werke komponierte und sie das erste Mal erklangen, wo er seine Konstanze "entfü...
[mehr]

Musikspaziergang mit Opernführung
Über schöne alte Plätze und durch verwinkelte Gassen der Altstadt folgen wir den Lebensspuren berühmter Musiker. Ich zeige Ihnen, wo Haydn seine ersten Sporen verdiente, Mozart seine Konstanze "entführte", Beethoven...
[mehr]

Mönch, Baumeister, Lebemann
Wiener Männer. Mit tiefblickenden Geschichten, Blicken auf die Vergangenheit und Gegenwart erleben Sie einen launigen und aufsschlussreichen Spaziergang über Männer. die in dieser Stadt Geschichte gemacht haben. Aus der Sicht einer modernen Frau ...
[mehr]

Prinz Eugen der edle Ritter
Wie aus dem kleinen Abbè und Abenteurer eine der mächtigsten Feldherrn und Politiker in Mitteleuropa wurde....
[mehr]

Sagenhaftes Wien! - Erfindung oder doch ein Körnchen Wahrheit?
Wir begeben uns auf Spurensuche nach den Entstehungsgeschichten vom Roten Mandl, dem Donauweibchen aber auch dem Lieben Augustin. Der Basilisk rief sogar sogar die Wissenschaft auf den Plan! Versetzen Sie sich mit uns in vergangene Zeiten zurück...
[mehr]

Speziell für Musikfreunde und Opernliebhaber!
Unser Weg führt durch das historische Wien bis zur Ringstraße, wo Sie der Aura des Wiener Musiklebens und der berühmten Komponisten ganz nahe kommen....
[mehr]

Spiel von Licht und Bewegung: Brunnen in Wien
Die Wiener haben das natürliche Wasser, das von den Wienerwaldbergen zur Donau geflossen ist, immer sorgsam "unter den Teppich gekehrt", sprich: in unterirdische Kanäle verbannt. Was sie nicht hindert, Wasser in gezügelter We...
[mehr]

Stadtgeschichte live – vom Werden einer Stadt
Stadtgeschichte live: Wo und wie man lebte, liebte, litt. Spannende Geschichten von alten Römern, jungen Herzögen, Hunnen, Ungarn und Türken, schönen Frauen, gerissenen Händlern und intriganten Adeligen. Auch die Stadtentwicklung kommt nicht zu kurz....
[mehr]

Unterirdische und 'überirdische' Gewölbe im alten Universitätsviertel
Dieser Rundgang führt durch das Alte Universitätsviertel - auch bekannt als "Griechenviertel", "Jesuitenviertel" oder "Stubenviertel". Es liegt im Schatten des Stephansdoms und zählt zu den ältesten T...
[mehr]

Vom Basilisken zum schmeckenden Wurm
Wiener Sagenführung durch die Altstadt von Wien für Kinder und Erwachsene. Vom Teufelshahn und Teufelsturm, vom "Leo" und vom Spirifankerl, Springginkerl und Luziferl, von der Wiener Himmelpförterin und vom Zahnwehherrgott, ...
[mehr]

Vom Schottentor zum Drachengassl
Geschichte und Geschichten zu Wiener Gassennamen...
[mehr]

Vom Stephansdom zum Stadtpark
Im idyllischen Stadtteil zwischen Stephansdom und Wienfluss erinnert vieles an das Leben und Wirken weltberühmter Komponisten in der Hauptstadt der Musik. So nahm Mozart bei seiner Ankunft in Wien im Jahre 1781 im „Haus zum deutschen Orden“ Quar...
[mehr]

Vom Stock im Eisen zum Stoß im Himmel
Eine Wiener Sagenführung durch die Altstadt für Kinder und Erwachsene. Sagen und Geschichten im alten Handwerksviertel. Von Teufelssagen und Elefantenhäusern, vom Junkersteig bis zum Jungferngässl, vom Kühfuss zur Bogner...
[mehr]

Wenig Meter, viel Geschichte: Wien für Langsamgeher
Dieser Spaziergang führt etwa eine gemütliche Stunde durch die Wiener Innenstadt, für den Rest der Führung besuchen wir ein typisches Wiener Kaffeehaus. Oktober: Von der Bastei zur Hofburg mit anschließenden Geschichten i...
[mehr]

Wien im Rundblick - Stadtführung aus der Vogelperspektive
Von den Terrassen des "HAuses des Meeres" bietet sich ein atemberaubender Blick über die Großstadt Wien. Ganz in der Nähe der Altstadt gelegen, kann man die Dächer, Türme und Kuppeln der City besonders schön sehen, aber auch die Lage der Stadt am Alp...
[mehr]

Wien per Rad
Entdeckenswertes mit dem Fahrrad in der City und in den Vorstädten....
[mehr]

Wien's Zaungäste
Viele haben im Laufe der Zeit, bewundernd und auch kritisch, die Reichshauptstadt durchzogen, sind immer wieder gekommen, oder sind bis zum Tode geblieben. Wer war das arme Mädchen aus Köln, das die Schauspielkunst revolutionierte, welcher...
[mehr]

Wiener Dach-Landschaften
Architekturführung Wien Die Führung der Wiener Dachlandschaften beginnt mit der Auffahrt auf den Adlerturm des Stephansdomes mit einem einmaligen Panoramablick auf die Wiener Altstadt, aber auch auf die Peripherie . Von hier aus gibt es ei...
[mehr]

Wiener Durchhäuser im Schottenviertel
Ein Spaziergang durch Höfe mit unerwarteten „Hintertürln“ Passagen mit Flair, über steile Treppchen und auf „Schleichwegen“, die in keinem Stadtplan zu finden sind Die Altstadt von Wien ist durch ihre Stadtmauern in ihrem Wachstum ...
[mehr]

Wiener G'schichten
Wiener Humor und Wiener Schmäh aus der "Guten alten Zeit" bis heute. In den Lach- und Tratschgeschichten lernen Sie den legendären Grafen Bobby mit seinem Freund Graf Rudi kennen, erfahren Lustiges vom Militär und den Damen vom Theater, hören von Dic...
[mehr]

Wienerinnen: Bekannte und unbekannte Frauen Wiens
Ein Spaziergang nicht nur f ü r Frauen, aber ü b e r Frauen: Frauen mit ungewöhnlichen Lebensläufen, Frauen, die man als Businessfrauen des 19. Jahrhunderts bezeichnen könnte, begabte Tänzerinnen, Frauen, die den Walzerk...
[mehr]

Über den Dächern der Ringstraße - ein Höhenerlebnis
Aus einem außergewöhnlichen Blickwinkel, z.B. von den ehemaligen Befestigungsanlagen der Altstadt aus, betrachten wir die schönsten Bauten der Ringstraße (zum Teil mit Einblicken), hören Geschichten und Anekdoten über deren Bewohner und wandern durch...
[mehr]

Zuckergoscherl & Mehlspeistiger
Wien hatte seit jeher einen Hang zum "Süßen": von der "gekochten Mehlspeis" als ganze Mahlzeit über Krapferln und Beugerln, über Zuckerln und Zelten, über Strudeln und "Bachereien" über Gug...
[mehr]