Wählen Sie hier ein Thema aus um die passenden Führungen zu finden
Advent / Weihnachten  Altstadt  Bezirk & Grätzl  Geschichte & Epochen 
Kaiserliches Wien  Kinderführungen  Kulinarisches Wien  Kunst & Architektur 
Medizingeschichte  Museen, Sammlungen und Ausstellungen  Musikalisches Wien  Ostern & Frühling 
Religion & Glaube  Sittengeschichte  Spanisches Wien  Theater und Literarisches Wien 
Tod in Wien / Friedhöfe  Vielfältiges Wien  Wien im Film  Wien um 1900 

Folgende Führungen finden derzeit zu diesem Thema statt:

150 Jahre Ringstraße
Die Wiener Ringstrasse gilt heute als einer der schönsten Boulevards der Welt und entstand an der Stelle der ehemaligen Stadtmauern. Nachdem im Jahre 1858 der Abriss der Stadtmauern beschlossen worden war, konnte der erste Abschnitt der Ringstra...
[mehr]

Der Zauber der Montur: Musik und Paraden am kaiserlichen Hof
Paraden am Hof der Habsburger spielten seit Jahrhunderten eine große Rolle. Wir folgen den Spuren der Leibwachen der Habsburger, von der Schweizer Garde zur Zeit Maria Theresias bis zur Leibgarde von Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth. ...
[mehr]

Die Hofburg anekdotisch: wo nicht nur Sängerknaben, Lipizzaner und Sisimythos zu Hause sind
Ein Hofburgspaziergang anderer Art! Rührende Liebesgeschichten und Hassliebe, Mauscheleien und Intrigen, Ehen und "schlampige Verhältnisse" - diese Führung bringt die Hofburg zum Leben. Es kommen nicht nur die großen Persönl...
[mehr]

Die Hofburg und ihre Geheimnisse – Geschichte, Bewohner und Skandale
Übersichtsführung im Freien mit reichhaltiger Dokumentation: Erfahren Sie die Baugeschichte durch die Jahrhunderte und Geschichten von berühmten Bewohnern einst und heute. Da sich 2017 der Geburtstag von Kaiseriin Maria Theresia zum 10...
[mehr]

Eros und Habsburg - Skandalgeschichten aus dem Kaiserhaus
Unbekannte und bekannte Skandal- und Liebesgeschichten des Kaiserhauses, erzählt im Bereich der Hofburg und ihrer näheren Umgebung. Einerseits bewunderter und vielbeachteter Mittelpunkt der Gesellschaft, andererseits ohne eigentliche Au...
[mehr]

K. u. k. Hoflieferanten - Die Besten ihrer Zunft
Noch heute existieren ein paar wenige dieser Unternehmen, welche schon zu Kaisers Zeiten die Créme de la Créme ihres jeweiligen Handelszweiges bildeten. Hören Sie von der Historie vergangener und heutiger Geschäfte und erfahr...
[mehr]

La Casa d' Austria
Das Haus Habsburg stand einst im Mittelpunkt europäischer Geschichte. Als Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, Kaiser von Österreich, Könige von Ungarn und Böhmen hielten sie über Jahrhunderte die Zügel euopä...
[mehr]

Oh mein Herr, welch schöner Traum - Sisi und Wien
Die Vermählung von Kaiser Franz Joseph I und der bayrischen Prinzessin Elisabeth war die Hochzeit des Jahrhunderts am Hof der Habsburger in Wien. Was allerdings als Traum begann entwickelte sich für Sisi bald zum Alptraum. Begeben Sie sich ...
[mehr]

Tanz- und Balltradition in Wien: Gesellschaftstänze, Maskenbälle und Redouten
Schon im 17.Jahrhundert zählen am Hof der Habsburger die Bälle zu einem Teil des Gesellschaftslebens und auch der Politik. Nach dem Vorbild des französischen Sonnenkönigs Ludwig XIV werden diese Bälle auch Ort zahlreicher Int...
[mehr]

Willkommen in Wien! Für Individualisten
Ich führe Sie, abseits des Touristenstroms, zu den berühmten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt. Wir spazieren dabei durch unbekannte Gässchen mit versteckten Besonderheiten aus Vergangenheit und Gegenwart. So können Sie dem C...
[mehr]

Folgende Führungen sind nicht terminisiert, können aber für Gruppen privat gebucht werden
"Kronprinz Rudolf - Genie oder Wahnsinn?"
Eine hochinteressante Persönlichkeit, die wir Ihnen ohne den romantischen Kitsch nahebringen, der ihn in Romanen, Filmen und Musical begleitet. Er zerbrach am Zwiespalt zwischen seinem Vater und seinen eigenen liberalen Plänen zur Umgestaltung der Mo...
[mehr]

12. September 1683: Tagebuch zur Befreiung Wiens von den Osmanen
12. September 1683 5 Uhr früh, Ort: Kahlenberg: 70 000 Mann stehen für den Entsatz Wiens bereit. Werden die Soldaten heute abend schon in der befreiten Stadt sein? Das alliierte Entsatzheer hat 3 Routen um die Stadt Wien von den Osmanen zu...
[mehr]

Auf den Spuren der Stadtbefestigung und der Türkenbelagerung von 1683
Juli 1683: Die Armee des Osmanischen Reiches hat mit der Belagerung der Reichs- und Residenzhauptstadt Wien begonnen. Es beginnt eine zweimonatige Belagerung der Stadt. Der amtierende Kaiser Leopold I verläßt angesichts der militärisc...
[mehr]

Aufstand Habsburgs
Die Mitglieder der einst Herrrscher Familie wurden 1918, mit wenige Ausnahmen praktisch vertrieben, enteignet. Was ist aus Ihnen in der vergangene Zeit geworden, wie und wo leben sie. Womit verdienen sie ihre Lebensunterhalt....
[mehr]

Der erste Europäer - Kaiser Karl V
Kosmopolit zwischen Wien, Brüssel und Madrid. Ein Spaziergang auf den Spuren Karls V und der spanischen Geschichte bis Karl VI....
[mehr]

Der Schlosspark von Schönbrunn
1996 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen, stellen das Schloss und der Park von Schönbrunn ein einzigartiges Monument imperialer Machtentfaltung der Habsburger dar. Während unseres Spaziergangs auf den Alleen entlang von Kammerg&a...
[mehr]

Der Wiener Kongreß 1814/15 - Politik und Amouren
Vor 200 Jahren fand in Wien das größte Fürstentreffen aller Zeiten statt. Während sich die hochgestellten Herrschaften amüsierten, arbeiteten ihre Diplomaten unter Metternichs Leitung eine europäische Friedensordnung aus. Wir besuchen die Schauplätz...
[mehr]

Die Kapuzinergruft: Grablege der Habsburger
Schon immer legten die Wiener großen Wert auf Zeremonien. So auch auf eine "schöne Leich". In der Kaisergruft bei den Kapuzinern - Begräbnisstätte der Habsburger - sehen wir wahre Meisterwerke an Sarkophagen und hören von außergewöhnlichen Beisetzung...
[mehr]

Die Kinder der Maria Theresia
Insgesamt waren es 16 Kinder, doch nur 10 erreichten das Erwachsenenalter. Schon im frühesten Kindesalter wurden sie auf ihre politische Rolle vorbereitet und weit entfernt lebenden Ehepartnern versprochen, um den Einfluß und die Macht des Hauses Hab...
[mehr]

Drehscheibe der Weltpolitik - 55 Jahre Kongreßzentrum Hofburg
Zum 55. Geburtstag des Kongreßzentrums bieten wir Ihnen eine Sonderführung durch die großteils geschlossenen Räumlichkeiten der Wiener Hofburg. Vom Heldenplatz - dem geplanten Kaiserforum - ausgehend spazieren wir vom Prunksaal ...
[mehr]

Feinspitze und Tafelspitze: die Hoftafel- und Silberkammer - ein faszinierender Blick in die Küchen- und Tafelkultur bei Hof
Das kaiserliche Wien hat uns eine Fülle von einmaligen Sammlungen hinterlassen. Eine davon ist die berühmte „Hoftafel und Silberkammer“ der Hofburg. Bestaunen Sie erlesenstes kaiserliches Tafelgeschirr aus den berühmtesten Porzellanman...
[mehr]

Highlights der Altstadt zwischen Hofburg und St. Stephan
Dieser Spaziergang bietet einen ersten Überblick über Stadtgeschichte und Stadtstruktur. Er führt Sie durch die schönsten und elegantesten Straßen zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Wiens. Schwerpunkte bilden d...
[mehr]

Kaiser Franz Josef - Mir bleibt doch nichts erspart
Charakterbild des Kaisers, erzählt im Bereich der Hofburg und in den Kaiserappartements. Für Schulklassen sehr geeignet. Franz Josef hatte eine sehr enge Beziehung zu seinem Großvater, dem "guten" Kaiser Franz. Schon als Neugeborener zum künftige...
[mehr]

Kaiser Franz Joseph - Die intimsten Geheimnisse
Bei diesem Spaziergang wird die ganz private Seite des Lebens von Kaiser Franz Josef beleuchtet: Seine Talente, seine Erziehung, die ihn von Kleinkindesalter an auf zum mustergültigen Soldaten und Disziplin ge- und verformt hat, aber vor allem seine ...
[mehr]

Maria Theresia: Mutter, Landesmutter, Powerfrau
Die einzige Frau die aus dem Hause Habsburg auf dem Thron gestiegen ist, hat nicht nur 16 Kinder geboren, sondern war auch eine richtige und wichtige Landesmutter. Sie hat alles so wie sonst kaum jemand - seit dieser Zeit - schon im 18. Jahrhundert g...
[mehr]

Napoleon in Wien – Genialer Feldherr, charmanter Liebhaber
Mit der Französischen Revolution beginnt eine Zeitenwende, der Beginn unserer modernen Welt. Napoloen wird mit seinen Ideen, Reformen, Feldzügen und Eroberungen zu einer Neuordnung Europas beitragen. Für das Kaiserreich Österreic...
[mehr]

Schatzkammer: Vom Heiligen Römischen Reich zum Dritten Reich
Thema: Die Reichsinsignien und ihr Weg durch die Geschichte, Napoleon und das Gottesgnadentum, Hitlers Visionen von der Macht. Als Schulführung für höhere Schulstufen geeignet. Für niedere Schulstufen ist unsere Schatzkammerfü...
[mehr]

Tod im kaiserlichen Wien - Die Begräbnisstätten des Kaiserhauses
Diese Führung steht unter dem Motto "Wie ein Volk mit seinen Toten umgeht, ist ein Spiegel seiner Kultur" und beschäftigt sich mit dem vom Kaiserhaus geprägten barocken Bestattungskult und den bedeutendsten Gruftanlagen des alten Wiens: wir besuchen ...
[mehr]