Weltarchitektur beim Prater: der neue Campus WU
Diese Führung wird barrierfrei durchgeführt

Außergewöhnliche Bauten und Freiräume schaffen jungen, urbanen Raum – der 2013 fertiggestellte Campus WU setzt Maßstäbe im europäischen Universitätsbau. Nach dem Masterplan von BUSarchitektur, Wien (die auch das Hörsaalzentrum, die Garage und den Freiraum entwarfen) haben das Atelier Hitoshi Abe/Sendai, CRABstudio/London, Estudio Carme Pinós/Barcelona, NO.MAD Arquitectos/Madrid und Zaha Hadid Architects/Hamburg jeweils einen Bauteil in ihrer charakteristischen Formensprache realisiert.
Treffpunkt: 2., U2-Station Messe-Prater, Ausgang Messe
Achtung:Dauer: ca. 2 Std.
Termine: Eine Anmeldung ist, wenn nicht anders im Programm angegeben, möglich aber nicht obligatorisch. Klicken Sie bitte hierfür auf den gewünschten Termin.

Diese Führung findet derzeit nur auf Anfrage statt
Felicitas Konecny
E-Mail: felicitas.konecny@gmx.at
Mobil:
+43 699 101 30 425