"Da-Vinci-Code" in Wien - Fiktion oder Wahrheit?
Diese Führung wird barrierfrei durchgeführt

Diese Führung ist sehr ungewöhnlich, sie berührt Glaubenswahrheiten ebenso wie phantastische Erfindungen von Romanautoren, echte historische Begebenheiten und Kostbarkeiten, die sich in Wien befinden. Vieles beruht auf Spekulationen - machen Sie sich selbst ein Bild. Wir besuchen die Minoritenkirche, wo Sie mit Leonardos Abendmahl bekannt gemacht werden und dessen geheime Botschaften erfahren. Dann geht es weiter durch die Stadt, Sie hören vom Heiligen Gral, entdecken geheime Zeichen, lernen die Bedeutung der Zahlen am Dom kennen, begegnen Tempelrittern, Freimaurern und Illuminaten, schließen Bekanntschaft mit dem Opus Dei. Und wir beschäftigen uns noch mit der Blutlinie der Habsburger... Das Buch von Dan Brown hätte ebenso in Wien spielen können. Drehen Sie Ihren Privatfilm! Für Gruppen ist ein Kurzbesuch der Schatzkammer im Rahmen der Führung empfehlenswert (Eintritte!), um den Gral, das Schweisstuch und den Schatz des Ordens vom Goldenen Vlies zu sehen. Treffpunkt der öffentlichen Führung: 1., Michaelerplatz Mitte, bei den Ausgrabungen Achtung: Es gibt etliche weitere Termine, die nicht auf dieser Seite aufscheinen. Diese sind auf unserer Website www.da-vinci-wien.com zu finden! Anfragen und Bestellung von Privatterminen richten Sie bitte ausschließlich per Mail an Frau Ehrlich, office@wienfuehrung.at, +43 676 9227773.
Treffpunkt: 1., Michaelerplatz Mitte, Ausgrabungen
Termine: Eine Anmeldung ist, wenn nicht anders im Programm angegeben, möglich aber nicht obligatorisch. Klicken Sie bitte hierfür auf den gewünschten Termin.

Die Führung beginnt um 14:00 Uhr
Oktober 2022
MoDiMiDoFrSaSo
01 02
03 04 05 06 07
14:00h Die Tour startet um 14:00 Uhr
08 09
10 11 12 13 14
14:00h Die Tour startet um 14:00 Uhr
15 16
17 18 19 20 21
14:00h Die Tour startet um 14:00 Uhr
22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Patrizia Kindl
E-Mail: patrizia@wienfuehrung.at
Telefon: +43 699 192 47 154