Geheime Zeichen - verschlüsselte Botschaften im Stubenviertel
Welche Beziehung haben Sagen zum "genius loci". Was bedeuten verschiedene Botschaften auf den Häusern? Was steckt in Symbolen an Hausfassaden, Heiligendarstellungen, Hauszeichen, Namen und Ziffern? Wie reagiert die Volkskultur auf unterirdische Befindlichkeiten? Ich lade Sie ein zu einer Führung zu Botschaften auf Häusern, Hauszeichen, Symbolen, Namen und Sagen durch das mittelalterliche "Stubenviertel". Entdecken Sie mit mir mit Hilfe der Wünschelrute die Drachenwege in der Altstadt .
Treffpunkt: 1., Ecke Rotenturmstraße / Schwedenplatz
Termine:
Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation und den damit verbunden Maßnahmen ist eine Anmeldungen bei unseren Touren verpflichtend
Klicken Sie hierfür auf den gewünschten Termin
  • Mund/Nasenschutz ist gesetzlich nicht vorgeschrieben, wir bitten Sie aber einen mitzubringen, falls bei der Tour ein öffentliches Gebäude betreten wird
  • Ein Mindestabstand ist einzuhalten

Diese Führung findet derzeit nur auf Anfrage statt
Ursula Schwarz
E-Mail: schwarz.u@aon.at
Telefon: +43 1 894 53 63
Mobil:
+43 664 13 24 206