Du, glückliches Österreich, heirate!
Du, glückliches Österreich, heirate! Imperiale Hochzeiten
Unter dem Leitspruch "Bella gerant alii, tu felix Austria nube“ – „Kriege führen mögen andere, du, glückliches Österreich, heirate“ verfolgten die Habsburger eine legendäre Heiratspolitik. Österreich mag glücklich gewesen sein - aber waren es auch die betroffenen Personen? Imperiale Hochzeiten waren ein wichtiges Mittel, um Gebiete (kampflos) zu erwerben. Man versprach sich Gebietsgewinne und vorteilhafte Allianzen. Auf die Gefühle der betroffenen Paare wurde wenig bis gar nicht Rücksicht genommen. Um Liebe ging es in den wenigsten Verbindungen. Oftmals gab es ein böses Erwachen nach dem „schönsten Tag im Leben“. Schauen wir uns gemeinsam einige der Verbindungen genauer an. Wo, wie, wann und warum wurde geheiratet? Welche Auswirkungen hatten die Verehelichungen? Und, wer weiß? - vielleicht stolpern wir doch über das eine oder andere glückliche Paar…
Treffpunkt: 1., Hoher Markt, vor dem Vermählungsbrunnen
Termine: Eine Anmeldung ist, wenn nicht anders im Programm angegeben, möglich aber nicht obligatorisch. Klicken Sie bitte hierfür auf den gewünschten Termin.

Die Führung beginnt um 11:00 Uhr
Die Führung beginnt um 13:00 Uhr
August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25
13:00h Die Tour startet um 13:00 Uhr
26 27 28
29 30 31
11:00h Die Tour startet um 11:00 Uhr
September 2022
MoDiMiDoFrSaSo
01 02 03 04
05 06 07
11:00h Die Tour startet um 11:00 Uhr
08 09 10 11
12 13 14
11:00h Die Tour startet um 11:00 Uhr
15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
11:00h Die Tour startet um 11:00 Uhr
29 30
Oktober 2022
MoDiMiDoFrSaSo
01 02
03 04 05
11:00h Die Tour startet um 11:00 Uhr
06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19
11:00h Die Tour startet um 11:00 Uhr
20 21 22 23
24 25 26
11:00h Die Tour startet um 11:00 Uhr
27 28 29 30
31
Mag. Miranda Dirnhofer, MSc
E-Mail: miranda@dirnhofer.cc
Mobil:
+43 664 1176451