Gustav und Alma Mahler
Diese Führung wird barrierfrei durchgeführt

Wir verfolgen Mahlers Werdegang, sein Privatleben und sein Umfeld vom Studium am Wiener Konservatorium bis zu seinem Abgang von der Wiener Oper. Als Komponist stand er mit sich selbst als Operndirektor und Dirigent von Anfang an in Widerspruch. Die Heirat mit der sehr viel jüngeren, extravaganten Alma Schindler brachte beiden nicht das grosse Glück. Das Ehepaar verließ Wien nach etlichen persönlichen Ärgernissen und beruflichen Intrigen, die Mahler gar nicht mehr abwenden wollte, denn die Direktion hatte für ihn an Bedeutung verloren und seine Spannkraft ließ seit dem Tod der geliebten Tochter fühlbar nach. Privatführungen deutsch oder auch englisch jederzeit möglich, Bestellungen bitte ausschließlich bei office@wienfuehrung.at
Treffpunkt: 1., Albertinaplatz Mitte (Helmut-Zilk-Platz), Mahnmal
Achtung:Bei stark winterlichen Straßenverhältnissen kann die Führung nicht stattfinden.
Termine: Eine Anmeldung ist, wenn nicht anders im Programm angegeben, möglich aber nicht obligatorisch. Klicken Sie bitte hierfür auf den gewünschten Termin.

Diese Führung findet derzeit nur auf Anfrage statt
DDr. Anna Ehrlich
E-Mail: office@wienfuehrung.at, office@wienfuehrung.at
Telefon: +43 676 922 77 73
Fax:
+43+43 1 817 4955 1834