Hundertwassers städtische Fantasien
Diese Führung wird barrierfrei durchgeführt

Fernheizwerk, Hundertwasserhaus und Kunsthaus<p>Der Maler Hundertwasser ist erst im Jahre 2000 verstorben; Sein Vermächtnis sind bunte, irreguläre Bauten, die wie Kinderzeichnungen anmuten. Auf diesem Spaziergang lernen Sie nicht nur seine berühmtesten Bauten in Wien kennen (Fernheizwerk, Hundertwasserhaus und Kunsthaus) sondern auch die Ideen und Theorien eines der ersten "grünen" Vordenker Europas ("Humustoilette", Dachbegrünungen, "Baummieter" u.v.a.m.). Im Anschluss an die Führung ist ein individueller Besuch der Hundertwasser-Ausstellung im Kunsthaus empfehlenswert. PRIVATFÜHRUNGEN mit/ohne Kunsthaus-Ausstellung jederzeit möglich. Bestellen Sie bitte DIREKT: G-Maria Husa Mobil: 0043 664 630 3904 bzw. Mail: maria.husa@chello.at
Treffpunkt: 1., Ecke Rotenturmstraße/Schwedenplatz (vor McDonalds)
Achtung:Bitte Tagesfahrschein mitbringen!
Termine: Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation und den damit verbundenen Maßnahmen ist eine Anmeldung bei unseren Touren verpflichtend.
Klicken Sie bitte hierfür auf den gewünschten Termin.


Diese Führung findet derzeit nur auf Anfrage statt
Mag. G.-Maria Husa
E-Mail: maria.husa@chello.at
Telefon: +43 664 630 3904