Mag. Miranda Dirnhofer, MSc
Als ich vor mehr als 20 Jahren nach meinem Studium der Geschichte aus Salzburg nach Wien kam, rechnete ich nicht damit, hier "hängen" zu bleiben. Die Liebe zu dieser Stadt ist langsam und stetig gewachsen.
Die Faszination und Begeisterung für Wien möchte ich Ihnen auf meinen Spaziergängen gerne vermitteln. Entdecken Sie mit mir gemeinsam die Highlights und Geheimnisse dieser lebens- und liebenswerten Stadt.

Mobil:+43 664 1176451
email:miranda@dirnhofer.cc

Folgende Führungen finden derzeit aktuell statt:

Führung des Monats
Donnerstag, 6. Jänner 2022 (14:00 Uhr)
Die Alte Donau und den Donaupark erkunden - Ein Winterspaziergang
Die Alte Donau wurde vor ungefähr 150 Jahren angelegt. Im Zuge der Donauregulierung in den 1870er Jahren wurde eine der beliebtesten Freizeitoasen Wiens geschaffen. Den Donaupark gibt es seit fast 60 Jahren. Er kann auf eine wechselhafte Geschichte zurückblicken. Nur wenige U-Bahn-Minuten vom Stephansdom entfernt liegen diese beiden Naherholungsgebiete, die nicht nur bei den Wienerinnen und Wienern sondern auch bei BesucherInnen aus dem Umland populär sind. Vor allem im Sommer erfreut sich dieses Areal großer Beliebtheit, bedingt durch die zahlreichen Bäder und Sportmöglichkeiten auf dem Wasser sowie dem Freizeitangebot im Park. Nicht zu vergessen die Verlockungen der Gastronomie! Aber auch im Winter bietet dieser Teil Wiens reizvolle Möglichkeiten für einen Aufenthalt. Eislaufen und Eisschwimmen sind hier besonders beliebte Freizeitbeschäftigungen. Im Donaupark kann man sich mit der Rodel den Fahrtwind um die Ohren wehen lassen. Begleiten Sie mich auf diesem Winterspaziergang der besonderen Art. Es gibt viel zu entdecken!
Treffpunkt: 22., Wagramer Straße 49/Ecke Arbeiterstrandbadstraße, U1-Station Alte Donau, vor Marina Hofbauer

"Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde" - Pferde in Wien
Pferde treffen wir in Wien auf Schritt und Tritt. Entweder aus Fleisch und Blut, aus Bronze gegossen oder aus Stein gemeisselt. Die Stadt hat eine lange Pferdetradition - schon die Habsburger waren versierte Pferdezüchter und besaßen bedeu...
[mehr]

Oh mein Herr, welch schöner Traum - Sisi und Wien
Die Vermählung von Kaiser Franz Joseph I und der bayrischen Prinzessin Elisabeth war die Hochzeit des Jahrhunderts am Hof der Habsburger in Wien. Was allerdings als Traum begann entwickelte sich für Sisi bald zum Alptraum. Begeben Sie sich ...
[mehr]

"Allen Menschen gewidmeter Erlustigungs-Ort..." - der Wiener Augarten
1775 öffnete Joseph II den kaiserlichen Augarten im 2. Bezirk für die Wiener Bevölkerung. Die Parkanlage entwickelte sich in kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Erholungsorte der Stadt. Entdecken Sie die älteste barocke ...
[mehr]

Folgende Führungen finden derzeit nur auf Anfrage statt: