Lehrendes Wien, lernendes Wien
Diese Führung wird barrierfrei durchgeführt
Diese kleine Spurensuche soll Gästen, aber auch Einheimischen, Wien als eine Stadt der Universitäten näherbringen; von den Ursprüngen der Universität Wien im 14. Jahrhundert bis zur „Silberuniversität“. Vom Studentenleben vergangener Jahrhunderte, das die Stadtverwaltung immer wieder zum Handeln zwang, aber auch von Bildung bei Hof und im aufstrebenden Bürgertum möchte ich Ihnen erzählen.
Treffpunkt: 1., Dr.-Ignaz-Seipl-Platz (vor der Jesuitenkirche)
Termine: Eine Anmeldung ist, wenn nicht anders im Programm angegeben, möglich aber nicht obligatorisch. Klicken Sie bitte hierfür auf den gewünschten Termin.

Diese Führung findet derzeit nur auf Anfrage statt
Dr. Lukas Husa
E-Mail: lukas.husa@chello.at
Mobil:
+43 650 244 23 31