Sagenhaftes Wien! - Erfindung oder doch ein Körnchen Wahrheit?
Wir begeben uns auf Spurensuche nach den Entstehungsgeschichten vom Roten Mandl, dem Donauweibchen aber auch dem Lieben Augustin. Der Basilisk rief sogar sogar die Wissenschaft auf den Plan! Versetzen Sie sich mit uns in vergangene Zeiten zurück und gehen wir gemeinsam einigen Wiener Sagen auf den Grund. Unterwegs räumen wir noch mit dem einen oder anderen Mythos auf und - vielleicht erscheint Ihnen Wien nach diesem Spaziergang wieder in einem ganz neuen Licht?“
Treffpunkt: 1., Hafnersteig 6
Achtung:Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet!
Termine: Eine Anmeldung ist, wenn nicht anders im Programm angegeben, möglich aber nicht obligatorisch. Klicken Sie bitte hierfür auf den gewünschten Termin.

Diese Führung findet derzeit nur auf Anfrage statt
Sarah Kamenicky
E-Mail: sarah.kamenicky@kapix.at
Mobil:
+43 699 123 544 21