Skandal! Kunstskandal!
Man schreit in Wien relativ leicht Skandal! Ob es die Secessions Gebäude war oder die Beethoven Ausstellung, welches dort 1902 stattgefunden hat, ob es die Aktionskünstler, wie Friedensreich Hundertwasser in der Akademie, oder eine morganatische Heirat der Habsburger. Bei dieser Spaziergang hören sie oft Skandal! Kunstskandal!
Treffpunkt: 1., Friedrichstraße 12 - Secession Eingang
Termine: Eine Anmeldung ist, wenn nicht anders im Programm angegeben, möglich aber nicht obligatorisch. Klicken Sie bitte hierfür auf den gewünschten Termin.

Diese Führung findet derzeit nur auf Anfrage statt
Katalin Borszki
E-Mail: katalin.borszki@gmail.com
Telefon: +43 1 489 96 74
Mobil:
+43 676 328 52 54