Die Kinder der Maria Theresia
Insgesamt waren es 16 Kinder, doch nur 10 erreichten das Erwachsenenalter. Schon im frühesten Kindesalter wurden sie auf ihre politische Rolle vorbereitet und weit entfernt lebenden Ehepartnern versprochen, um den Einfluß und die Macht des Hauses Habsburg zu stärken. Persönliches Glück und eigene Wünsche spielten dabei keine Rolle, alle fügten sich, auch wenn sie zumindest innerlich rebellierten und sich manche(r) lieber dem Vergnügen als den Staatsgeschäften widmete.
Treffpunkt: 1., Maria-Theresien-Platz, vor dem Denkmal
Termine: Eine Anmeldung ist, wenn nicht anders im Programm angegeben, möglich aber nicht obligatorisch. Klicken Sie bitte hierfür auf den gewünschten Termin.

Diese Führung findet derzeit nur auf Anfrage statt
Mag. Astrid Eichwalder
E-Mail: astrid.eichwalder@chello.at
Telefon: +43 1 9522106
Mobil:
+43 6991 85 22 106