"Aug' in Aug' mit Himmel und Hölle" - Der Zauber barocker Kirchen
In der Barockzeit baute man Kirchen von unglaublicher Pracht. Die größten Künstler, wie Andrea Pozzo, Daniel Gran, Michael Rottmayer u.a., erzählen in ihren Fresken, Skulptuen und Bildern Geschichten von Engel und Dämonen. Eine Inszenierung in Marmor und Gold.
Treffpunkt: 1., Petersplatz vor Kirchenhaupteingang
Achtung:Führung auf Anfrage jederzeit möglich.
Termine: Eine Anmeldung ist, wenn nicht anders im Programm angegeben, möglich aber nicht obligatorisch. Klicken Sie bitte hierfür auf den gewünschten Termin.

Diese Führung findet derzeit nur auf Anfrage statt
Helga Chmel
E-Mail: helga.chmel@stadtfuehrungen.at
Telefon: +43 1 505 92 69
Fax:
+43+43 1 503 78 69