MuslimInnen in Wien - zwischen Tradition und Moderne
Diese Führung wird barrierfrei durchgeführt
bgcolor="#FFFFFF">

MuslimInnen in Wien - das bedeutet eine Vielfalt an Völkern, Sitten und Bräuchen. Der Islam ist bereits die zweitgrößte Religionsgemeinschaft in Wien. Die in westlichen Medien verbreiteten Bilder über den Islam sind meist negativ und mit Gewalttaten verbunden. Vorurteile und Missinterpretationen vergrößern die Gräben zwischen den Menschen. Dabei möchten die meisten MuslimInnen wie andere auch ein gelingendes, friedliches Leben führen. Die Führung ist ein Versuch der Auseinandersetzung und Annäherung und gibt unter anderem Informationen zu Geschichte, Organisation, Sitten und Alltagsleben von MuslimInnen in Wien. Zum Abschluss wird eine muslimische Gebetsstätte besucht. Sondertermine jederzeit buchbar unter alexandra.stolba@chello.at
Treffpunkt: 16., Straßenbahn 2, Station Brunnengasse/Brunnenmarkt
Termine: Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation und den damit verbundenen Maßnahmen ist eine Anmeldung bei unseren Touren verpflichtend.
Klicken Sie bitte hierfür auf den gewünschten Termin.


Diese Führung findet derzeit nur auf Anfrage statt
Alexandra Stolba
E-Mail: info@wien-sightseeing.at
Mobil:
+43 676 9181966