Liebe Spaziergängerinnen, liebe Spaziergänger!
Aufgrund der aktuell geltenden neuen Covid-19 Maßnahmen ist uns leider jegliche Führungstätigkeit bis auf weiteres untersagt.

Bitte achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund!!!

Ihr Team vom VEREIN WIENER SPAZIERGÄNGE
Wien, 02. März 2021

[Druckversion](Betaversion)

14:30 Uhr Führung des Monats
[?] Führung des Monats
Unsere Spezialführungen die einmalig pro Monat durchgeführt werden

Ungarische Spuren in Wien
Auf uns warten bei der Führung ein Wunderkind, nämlich Franz Liszt, Staatsmänner wie Széchenyi, Aristokraten wie Esterházy oder Pálffy. Weiters erfahren wir mehr von erfolgreichen Bürgern, wie der Familie Trattner oder Darvas und von Eroberern wie dem König Matthias Corvinus. Was hatte er übrigens mit dem Hl. Leopold zu tun? Und mit dem Dach des Stephansdomes?). Wieso feiert man den 8. Dezember? Wer hat in Wien die ungarische Gesandtschaft ausgeraubt und den Gesandten entführt? Und wieso kam das Haus Habsburg auf den ungarischen Thron? Ungarische Spuren in Wien, ein unerschöpfliches Thema!
Guide: Komm. Rat Johann Szegö
Treffpunkt: 1, Lugeck, Gutenberg - Denkmal