Helga Chmel
Herzlich willkommen in meiner Geburtsstadt Wien, die ich sehr liebe und durch die ich Sie gerne wie persönliche Freunde führen möchte. Mein Anliegen ist es, Ihnen, neben viel Wissens- und Sehenswertem, auch die besondere Atmosphäre dieser Stadt näher zu bringen.

Ob Sie eine Privatführung - ich bin auf handverlesene Privatführungen spezialisiert - oder eine Gruppenführung wünschen oder Gäste in Wien erwarten, ich stelle gerne ein maßgeschneidertes individuelles Programm für Sie zusammen. Auch in englischer Sprache.

Tel.:+43 1 505 92 69
Fax: +43 1 503 78 69
email:helga.chmel@stadtfuehrungen.at
Web:http://www.stadtfuehrungen.at

Folgende Führungen finden derzeit aktuell statt:

Wien auf den zweiten Blick! Durch verträumte alte Gässchen und Innenhöfe
Wenn Sie tiefer in die Geheimnisse der Wiener Altstadt eindringen möchten, führe ich Sie durch verträumte Gässchen und Innenhöfe,wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint und man so manch versteckte Kostbarkeit entdecken k...
[mehr]

Willkommen in Wien! Für Individualisten
Ich führe Sie, abseits des Touristenstroms, zu den berühmten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt. Wir spazieren dabei durch unbekannte Gässchen mit versteckten Besonderheiten aus Vergangenheit und Gegenwart. So können Sie dem C...
[mehr]

Verblichner Glanz & kühne Zukunftsträume. Vom Historismus zum Jugenstil
Farbenprächtiger Ausklang einer großen Zeit, Tanz auf dem Vulkan oder Aufbruch zu neuen Ufern? Die Wende zum 20. Jahrhundert stellt einen der spannendsten Abschnitte österreichischer Geschichte dar. Berühmte Namen und ausdrucksstarke Bauwerke legen b...
[mehr]

Folgende Führungen finden derzeit nur auf Anfrage statt:
MOZART! - Sein Weg durch Wien
Wir begleiten Mozart von seinen ersten Schritten durch Wien als 6-jähriges Wunderkind bis zu seinem Lebensende. Vorbei an Wohn- und Wirkungsstätten, wo er seine berühmten Werke komponierte und sie das erste Mal erklangen, wo er seine Konstanze "entfü...
[mehr]

"Nachts schreibe ich für Mozart...."
Damals waren sie berühmter als er - die Librettisten Mozarts. Der Dichter der Kaiserin, der Abenteurer aus dem Ghetto von Venedig, Papageno als Bankrotteur. Folgen Sie mit mir den Lebenswegen von Pietro Metastasio, Lorenzo da Ponte, Emanuel Schikane...
[mehr]

Das Musical "Mozart !" und sein Star Wolfgang Amadeus
Wir begleiten Mozart von seinen ersten Schritten die er als 6-jähriges Wunderkind auf Wiens Boden setzte bis zu seinem Lebensende. Wir sehen seine Wohn- und Wirkungsstätten; wo er seine wunderbaren Werke komponierte und wo sie zum ersten Mal erklang...
[mehr]

Das barocke Wien.
Dieser Spaziergang gibt Zeugnis von Wiens glanzvollster Epoche. Wir sehen eindrucksvolle Kirchen, Palais mit lieblichen Innenhöfen, reizvolle Bürgerhäuser, Brunnen, Statuen und hören von rauschenden Festen und turbulentem Treiben. ...
[mehr]

"Mein Lebenslauf ist Lieb und Lust: Strauß & die Frauen"
Johann Strauß - Hexenmeister und Herzensbrecher - ein dämonischer Spießbürger und Nichttänzer? Bei dieser unterhaltsamen Führung stellen wir die faszinierende unbekannte Welt des "Popstars" des 19. Jahrhunderts in den Mittelpunkt. Mit Besuch der Stra...
[mehr]

Die Kapuzinergruft: Grablege der Habsburger
Schon immer legten die Wiener großen Wert auf Zeremonien. So auch auf eine "schöne Leich". In der Kaisergruft bei den Kapuzinern - Begräbnisstätte der Habsburger - sehen wir wahre Meisterwerke an Sarkophagen und hören von außergewöhnlichen Beisetzung...
[mehr]

Kunst, Kultur, Kulinarik! Museumsquartier u. Spittelberg
Im Museumsquartier, einem zeitgenössischen Ambiente moderner Kunst und Architektur, finden wir zahlreiche kulturelle Institutionen: Das Museum moderner Kunst, die Kunsthalle, das Leopoldmuseum – mit der größten Schiele-Sammlung der Welt – u.v.a.m. I...
[mehr]

Hereinspaziert in die Welt der Illusionen!
Gaukler und Komödianten trieben im Mitelalter auf Wiens Straßen ihr heiteres Spiel. Im Barock veranstaltete der Kaiserhof rauschende Feste und opulente Opernspektakel. Im Biedermeier baute man sein eigenes Papiertheater und spielte zu Hause. Im 19. J...
[mehr]

Die Wohnungen von Mozart, Beethoven und Schubert
Es gibt keine andere Stadt auf der Welt, die auf ihre Musiktradition so stolz sein kann wie Wien. Dank der Musikbegeisterung der Habsburger und des Adels wurden Komponisten magnetisch angezogen und zu ihren größten Werken inspiriert. Die Wohnungen vo...
[mehr]

Literat(o)ur - Schauplatz Altstadt: Salons, Kaffeehäuser, Etablissements...
Altstadtspaziergang aus literarischer Sicht. "Orte der Handlung", der Inspiration und Kommunikation. Wo erhielt Anatol seinen Abschied? Wie kam Franz Werfel zu Alma? Wo fand Canetti das Ebenbild Kiens, wo Qualtinger seinen Herrn Karl? Und wo kurierte...
[mehr]

Cafe, Palais und Hautevolee
Die Herrengasse, eine Straße der Geschichte, prallvoll mit Ereignissen, Fußspuren aus der Vergangenheit. Ein "Brunnen der Erinnerung" Wir werden ihn sehen. Umgeben von Renaissance. Und Barock. Und Biedermeier, Und Jahrhundertwen...
[mehr]

Speziell für Musikfreunde und Opernliebhaber!
Unser Weg führt durch das historische Wien bis zur Ringstraße, wo Sie der Aura des Wiener Musiklebens und der berühmten Komponisten ganz nahe kommen....
[mehr]

"Backstage" Musikführung mit dem neuen Opernhaus im Theater an der Wien
Das Theater a.d. Wien, einst das schönste und größte Theater, hat eine lange Tradition. Hier wurde Beethoven’s Fidelio uraufgeführt, Mozart’s Zauberflöte fand hier seine adäquate Heimstätte. Johann Strauß’s Fledermaus und Lehar’s Lustige Witwe hatte...
[mehr]

Über den Dächern der Ringstraße - ein Höhenerlebnis
Aus einem außergewöhnlichen Blickwinkel, z.B. von den ehemaligen Befestigungsanlagen der Altstadt aus, betrachten wir die schönsten Bauten der Ringstraße (zum Teil mit Einblicken), hören Geschichten und Anekdoten über deren Bewohner und wandern durch...
[mehr]

"Mein Lebenslauf ist Lieb und Lust": Johann Strauß und die Frauen
Ein unterhaltsamer Speziergang auf den Spuren der berühmten Wiener Walzerkönige. Ihr Leben, ihre Lieben, ihre Siege und Niederlagen, ihre Wohn- und Wirkungsstätten (Straußwohnung - Geburtsstätte des Donauwalzers) Musikverein - wo alljährlich das Neuj...
[mehr]

"Aug' in Aug' mit Himmel und Hölle" - Der Zauber barocker Kirchen
In der Barockzeit baute man Kirchen von unglaublicher Pracht. Die größten Künstler, wie Andrea Pozzo, Daniel Gran, Michael Rottmayer u.a., erzählen in ihren Fresken, Skulptuen und Bildern Geschichten von Engel und Dämonen. Eine Inszenierung in Marmor...
[mehr]

Musikspaziergang mit Opernführung
Über schöne alte Plätze und durch verwinkelte Gassen der Altstadt folgen wir den Lebensspuren berühmter Musiker. Ich zeige Ihnen, wo Haydn seine ersten Sporen verdiente, Mozart seine Konstanze "entführte", Beethoven...
[mehr]

"Wiener Gemütlichkeit": Das Biedermeier
Das Wiener Biedermeier ist die wienerischste aller Epochen. Man lebte in behaglichen Räumen, umgab sich mit schönen Dingen, musizierte, malte und schrieb romantische Liebesgedichte. Wir sehen den typischen Wohn- und Lebensstil (Möbel, Mode und De...
[mehr]