Altstadtwinkel um St. Stephan und Universitätsviertel

Dieser Spaziergang zeigt das Wien ein wenig abseits der Hauptachsen der Stadt. Sie lernen einige Altstadtwinkel kennen, von denen oft sogar gebürtige Wiener überrascht sind: verstecktere, ruhigere Gassen und Plätze, barocke Bürgerhäuser und Paläste, wunderschöne Pawlatschenhöfe und Durchhäuser als Musterbeispiele der Altstadtsanierung. Dabei entdecken wir auch Spuren und die interessante Geschichte berühmter Persönlichkeiten - z.B. des Komponisten Mozart oder des "Edlen Ritters", des Feldherrn Prinz Eugen von Savoyen. Ein Highlight des Spaziergangs: Das Alte Universitätsviertel - mit der wunderschön renovierten ehemaligen Universitätskirche, einem Beispiel barocker Pracht. Geschichte, Geschichtchen und Legenden, wohin man schaut! Achtung - wenn Sie auch den Spaziergang "Highlights der Altstadt zwischen Hofburg und St. Stephan" mitmachen, können Sie sich als "Wienkenner" bezeichnen. Privatführungen jederzeit möglich. Bestellen Sie bitte DIREKT: G-Maria Husa Mobil: 0043 664 630 3904 bzw. Mail: maria.husa@chello.at
Treffpunkt: 1., Albertinaplatz/Maysedergasse (vor Tourist-Info )
Termine:
Eine Anmeldung ist nicht vorgeschrieben, können Sie aber gerne machen.
Klicken Sie hierfür auf den gewünschten Termin
  • Mund/Nasenschutz ist gesetzlich nicht vorgeschrieben, wir bitten Sie aber einen mitzubringen, falls bei der Tour ein öffentliches Gebäude betreten wird
  • Ein Mindestabstand ist einzuhalten

Diese Führung findet derzeit nur auf Anfrage statt
Mag. G.-Maria Husa
E-Mail: maria.husa@chello.at
Telefon: +43 664 630 3904