"Vom Himmel durch die Welt zur Hölle"
Eine Führung zum Weltgerichtsaltar in der Galerie der Akademie der Bildenden Künste. Die Symbolsprache des Mittelalters ist uns weitgehend verlorengegangen. Wir stehen verwundert vor Ungeheuern und Abstrusitäten und fragen uns, was der Künstler wohl damit zum Ausdruck bringen wollte. Der Weltgerichtsaltar entstand an der entscheidenden Zeitenwende zwischen Mittelalter und Neuzeit und bringt das Bedrohliche dieser Epoche der wechselnden Werte zur Ausdruck. Den Schlüssel zur Farb- und Figurensymbolik zu finden lädt diese Führung ein.
Treffpunkt: 1., Theatermuseum, Eingang Lowkowitzplatz 2
Achtung:Eintritte!
Termine:
Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation und den damit verbunden Maßnahmen ist eine Anmeldungen bei unseren Touren verpflichtend
Klicken Sie hierfür auf den gewünschten Termin
  • Mund/Nasenschutz ist gesetzlich nicht vorgeschrieben, wir bitten Sie aber einen mitzubringen, falls bei der Tour ein öffentliches Gebäude betreten wird
  • Ein Mindestabstand ist einzuhalten

Diese Führung findet derzeit nur auf Anfrage statt
Ursula Schwarz
E-Mail: schwarz.u@aon.at
Telefon: +43 1 894 53 63
Mobil:
+43 664 13 24 206